Impressum & Datenschutz

Mobile

Informationen nach dem E-Commerce Gesetz

Medieninhaber: Dr. Wolfgang Kernbauer
1080 Wien, Alserstraße 53/13a

Telefon: 01 470 22 99
E-Mail: kontakt@kernbauer.net

Kammer/Berufsverband: Ärztekammer Wien
Die nach dem E-Commerce Gesetz vorgesehene umfassende Information zur rechtlichen Grundlage einer ärztlichen Praxis finden Sie im Ärztegesetz. [Ärztekammer für Wien – Berufs- und Standesrecht]

Die Ordination ist von der Österreichischen Ärztekammer und der Österreichischen Gesellschaft für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement zertifiziert und entspricht allen geforderten Qualitätskriterien gemäß der Qualitätssicherungs-Verordnung 2006.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein wesentliches Anliegen, und wir legen in meiner Praxis großen Wert darauf, sorgsam und verantwortungsvoll mit ihnen umzugehen.

Allgemein ist zu sagen, dass wir Ihre persönlichen Daten in der Ordination nach Maßgabe des österreichischen Ärztegesetzes und der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeiten, und dass wir sie selbstverständlich nur für Belange verwenden, die für Ihre ärztliche Betreuung nötig sind.

In meiner Eigenschaft als Arzt bin ich von Gesetzes wegen dazu verpflichtet, bestimmte Basisdaten (Name, Adresse, Geburtsdaten, Versicherungsdaten, Geburtsdatum, Versicherungsdaten), sowie alle Ihre Behandlung betreffenden Gesundheitsdaten zu erheben, zu dokumentieren und 10 Jahre lang aufzubewahren. Mit Ihrem Einverständnis nehme ich auch Ihre Telefonnummer und Ihre Email-Adresse auf, diese müssen aber nicht verpflichtend aufbewahrt werden, Sie können sie also jederzeit löschen lassen.

Die Patientenakte (Kartei) wird von mir handschriftlich geführt, die Aufzeichnungen und sämtliche von mir gesammelten Befunde werden in der Ordination sicher und vor dem Zugriff von Unbefugten geschützt verwahrt.

Elektronisch gespeichert sind alle von mir im Laufe der Zeit für Sie ausgestellten Rezepte, Verordnungen, Zuweisungen, Krankmeldungen und Atteste. Diese werden gemäß den gesetzlichen Vorgaben sicher und vor dem Zugriff von Unbefugten geschützt gespeichert und gesichert.

Alle Mitarbeiter in der Ordination, die berechtigten Zugang zu abgelegten und gespeicherten Daten haben, sind sich ihrer Verschwiegenheitspflicht bewusst und werden diesbezüglich regelmäßig geschult.

Im Zusammenhang mit dem Verrechnungswesen werden keine auf den Honorarnoten befindlichen persönlichen Daten (Name, Adresse, SV-Nummer und Diagnose) außer Haus gegeben.

Unverschlüsseltes Email wird von der Datenschutzgrundverordnung als nicht vertrauliches Kommunikationsmedium eingestuft, und wird daher von mir in unserer Kommunikation nur sehr restriktiv und, sofern ihre persönlichen Daten betroffen sind, nur nach Ihrem schriftlichen Einverständnis verwendet.

Die Online-Terminvereinbarung wird unter gewissenhafter Einhaltung des Datenschutzgesetzes abgewickelt, mit der Betreiberfirma Doctena Austria besteht diesbezüglich der datenschutzrechtlich vorgeschriebene Auftragsverarbeitungs-Vertrag.

 

Sehr geehrte Qigong-Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,
Sehr geehrte Qigong-Interessenten,

wenn Sie sich vermittels des elektronischen Anmeldeformulars für einen meiner Qigong-Kurse anmelden, dann werden Sie ersucht, mir Ihre Einwilligung zur Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse) zu erteilen. Dies ist die Voraussetzung dafür, dass ich Ihre Anmeldung entgegennehmen und Sie in meine Teilnehmerliste aufnehmen darf. Ihre Daten werden sicher verwahrt und ausschließlich für die Abwicklung des Kurses, zu dem Sie sich angemeldet haben, verwendet.

Ebenso bitte ich Sie mir die Einwilligung zur Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu erteilen, wenn Sie das Formular „Interesse an Qigong“ verwenden. Wiederum ist es die Voraussetzung dafür, dass ich Sie in meine Interessentenliste aufnehmen darf. Ihre Daten werden sicher verwahrt und ausschließlich dazu verwendet, Sie zweimal pro Jahr über meine aktuellen Qigong-Kurstermine zu informieren (Email-Zusendung). Bei jeder Zusendung haben Sie die Möglichkeit, sich auf einfache Art und Weise wieder von der Liste löschen zu lassen.

 

WEBSITE

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten, z.B.: Anfragen, die Sie an mich als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Daten, die Sie an mich übermitteln, können somit nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auf meiner Website werden keine sog. Cookies eingesetzt.
Cookies sind kleine Datenpakete, die von Ihrem Browser auf dem Festplattenlaufwerk Ihres Computers gespeichert werden.

Personenbezogene Daten von Besuchern werden nur im Zusammenhang mit den Formularen „Anmeldung zu einem Qigong-Kurs“ und „Interesse an Qigong“ erhoben.

Wir nutzen Google Analytics zur Auswertung unserer Besucherzugriffe.

 

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht auf Auskunft über alle Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Einer diesbezüglichen Anfrage werden wir so rasch wie möglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats nachkommen.

Sie haben das Recht auf Einschränkung der Datenbearbeitung und auf Löschung Ihrer Daten, soweit dem nicht eine andere gesetzliche Verpflichtung (Ärztegesetz, siehe oben) entgegensteht.

Sie haben das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at) zu beschweren, falls Sie der Meinung sind, dass etwas mit dem Umgang mit Ihren Daten nicht rechtskonform und in Ordnung ist.

 

ANSPRECHPARTNER

Für sämtliche Anfragen, Erklärungen und Rückfragen zur Datennutzung stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung unter

Telefon: 01 470 22 99
E-Mail: dr.kernbauer@kernbauer.net

Besten Dank und herzlichen Gruß
Dr. Wolfgang Kernbauer